Was ist TERRAsse?

Bildentwurf: Holger Kunadt
Foto Palitzschmuseum: Ralf P. Krämer

TERRAsse ist die Zeitschrift von TERRAsse n.³ V. TERRAsse besteht in der Hauptsache aus Buchstaben, die, in einer ganz bestimmten Reihenfolge gelesen, zu schweren Störungen des Kausalsystems führen können. Die Gruppierung dieser Buchstaben zu Wörtern ist mehr oder weniger zufällig. Die Nebenwirkungen der Bilder, insbesondere in Wechselwirkung mit bestimmten Getränken, sind weitestgehend erforscht. Von einer Veröffentlichung der Daten wurde abgeraten.

TERRAsse ist eine Zeitschrift von allgemeiner Nutzlosigkeit, unparteilich und überflüssig (suprafluid) und wurde deshalb in die Intergalaktischen Annalen eingetragen. TERRAsse ist seit langem überfällig.

Die Redaktion von TERRAsse besteht in der Hauptsache aus Kalk, Eiweiß und Wasser, insbesondere aus Carsten, Hutschi und Kuno.

Anzeigen nimmt jede Dienststelle der Galaktischen Polizei (GalPol) entgegen.