Simon-Marius-Gedenken …

... im Jahr 2024 Simon Marius (latinisierte Form von Simon Mayr) * 10. Januar 1573 (jul.) † 26. Dezember 1624 (jul.) / 5. Januar 1625 (greg.) Die Simon Marius Gesellschaft ( Betreiber des Portals https://simon-marius.net/ ) ( unser befreundeter Verein -  siehe    www.simon-marius.net   Menüpunkt (oben) INTERN ) ... hat dieses Jahr: www.simon-marius.net   Menüpunkt weiterlesen

Neptuns Blau, Zahnarzt-Komet und El Nino

Neptuns Blau ist eine Täuschung „Der Eisplanet Neptun ist für seine tiefblaue Farbe bekannt. Tatsächlich allerdings sieht der Planet ganz anders aus – er wurde schlicht ein Opfer der Bildbearbeitung.“ https://www.spektrum.de/news/eisriesen-neptuns-blau-ist-eine-taeuschung/2203274 Zahnarzt und Hobbyastronom Jost Jahn entdeckt bisher unbekannten Komet https://www.deutschlandfunk.de/zahnarzt-und-hobbyastronom-jost-jahn-entdeckt-bisher-unbekannten-ko weiterlesen

„Neujahrs-Empfang“ im Kant-300-Jahr

Immanuel-Kant-Jubiläum 2024 allgemein:   https://duckduckgo.com/?q=300+jahre+Kant konkreter:   https://www.kant2024.uni-bonn.de/de Heute - am 1. Donnerstag im Monat - sitze ich, wie vereinbart, hier im Palitzsch-Hof und möchte auf die Veranstaltung des Palitzsch-Museums am 3. Donnerstag hinweisen - z. B. für den Fall, dass jemand etwas beitragen möchte (Beispiel siehe unten) : weiterlesen

Frohe Weihnachten – DLF feiert JGP

Der  25. 12. 2023  ist ... ... 265 Jahre nach der ersten Entdeckung eines vorhergesagten Kometen und noch im Jahr des 300. Geburtstags des Entdeckers - dies ist Anlass für den Deutschlandfunk, dieses Ereignis sowohl im Kalenderblatt als auch in der Sternzeit zu würdigen: Kalenderblatt. Dirk Lorenzen ( Wikipedia )| 25. Dezember 2023, 09:05 Uhr        &n... weiterlesen

Dresden soll etwas vom Görlitzer Sternenstaub abbekommen

Unter anderem an der TU Dresden: "... Geplant ist der Aufbau des Masterstudiengangs Astrophysik, der im Oktober 2026 zum Wintersemester starten soll ..." https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/bautzen/goerlitz-weisswasser-zittau/weltraum-forschung-astrophysik-zentrum-oberlausitz-100.html 2028 wird die TU Dresden 200 und bereitet sich auf verschiedensten Ebenen darauf vor: https://www.google.de/search?q=2028+TU+Dresden Die Dresdner hatten weiterlesen

Auch Hawking konnte irren

Heute habe ich erfahren : "Stephen Hawking lag mit Schwarzen Löchern falsch 60 Jahre lang wurde behauptet, dass die Schwerkraft inmitten von Schwarzen Löchern unendlich groß wird. Doch der Beweis für diese Singularität ist falsch." https://www.spektrum.de/news/hawking-lag-mit-schwarzen-loechern-falsch/2201488 "Auch Genies können irren ..." Buch von Peter Kröning https://archive.org/details/auchgenieskonnen0000kron/ "... Kröning, eige weiterlesen

Hegel als Philosoph der Natur(wissenschaften)

Hegel als Philosoph der Natur(wissenschaften)
Abb. 1 Mysterium Cosmographicum (Source: Wikimedia commons) Seit der Pioniertat von Michael John Petry mit Herausgabe und Veröffentlichung der erhaltenen Vorlesungsmitschriften zu diesem Thema im Rahmen der Gesammelten Werke setzte im Laufe der letzten Jahre ein zunehmendes Interesse an Hegels Naturphilosophie nicht nur im englischsprachigen Raum ein. Dies ist umso erstaunlicher, als doch gerade von dort Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Aufkommen des L weiterlesen

Zur Naturauffassung Leonardo da Vincis…

Zur Naturauffassung Leonardo da Vincis…
Abb.1 Der vitruvianische Mensch. Federzeichnung von Leonardo da Vinci, ca. 1492. (Source: Wikimedia commons) Zur Naturauffassung Leonardo da Vincis, der vor 400 Jahren gestorben ist „Man redet dort von einer Krise.“, gemeint ist in der Physik. Dieser Satz stammt von der Physikerin Sabine Hossenfelder und ist von ihr im Februar anläßlich eines Vortrags an der Stuttgarter Universität noch einmal bekräftigt worden, nachdem sie Ähnliches bereits in Buchfor weiterlesen

Alexander von Humboldt: Naturforschung…

Alexander von Humboldt: Naturforschung…
(Young Alexander together with his widowed mother; unknown artist; ca. 1780 - Source: Wikimedia commons) Alexander von Humboldt: Naturforschung aus dem Geist der Kameralistik Der Reisende und Naturforscher Alexander von Humboldt erlebt gegenwärtig eine Renaissance und wird uns als moderner über Fächergrenzen hinweg ganzheitlicher Denker vorgestellt. Trotz Ihrer Zeitgenossenschaft war er jedoch ein scharfer Kritiker der Naturphilosophie Hegels und mit Aus... weiterlesen

Eine große Wissenschaftlerin und Künstlerin …

Eine große Wissenschaftlerin und Künstlerin …
Vor 300 Jahren starb die große Wissenschaftlerin und Künstlerin Maria Sybilla Merian Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu, und ich möchte noch an die Forscherin und begnadete Illustratorin Maria Merian erinnern. An ihrem 300sten Todestag erschien im Deutschlandfunk eine Würdigung aus der ich hier einen kleinen Ausschnitt zitiere: "Mit zwei Kupferstich-Bänden, ihren "Raupenbüchern", erntete sie den Applaus der gelehrten Welt. Die Zeit f weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen